Sozialpädagogische Familienbegleitung

Pädagogische Begleitung von Familien und Einzelpersonen in herausfordernden Lebenssituationen mit Einbezug der Achtsamkeitsschulung.

 

Krisen in der Familie können sehr unterschiedliche Ursachen haben:

  • Verhaltensauffälligkeiten eines Kindes
  • Erziehungsschwierigkeiten
  • Schulprobleme
  • psychische oder körperliche Erkrankung eines Familienmitgliedes

oder etwas anderes, das die Beteiligten in ihren Aufgaben und Möglichkeiten stark fordert.

 

Die Begleitung findet im unmittelbaren Alltag statt, die Besuchsfrequenz richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen.

Der Fokus in der Begleitung richtet sich auf die bestehenden Stärken und Ressourcen.

 

Folgende Aspekte werden in der Begleitung berücksichtigt:

  • Persönliche Ressourcen der einzelnen Personen.
  • Das soziale Netz.
  • Die materiellen Gegebenheiten.
  • Die infrastrukturellen Möglichkeiten.

Gemeinsam erarbeiten wir Perspektiven und Lösungen, die sich an ihrer Lebensrealität orientieren und im Alltag umsetzbar sind.

 

Elemente aus der Achtsamkeitsschulung für Eltern werden individuell und gezielt eingesetzt.

 

Gerne bespreche ich mit Ihnen die Details einer Begleitung.

Ein Erst- und Kennenlerngespräch ist kostenlos und unverbindlich.

 

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Walter Weibel