Newsletter hier-sein Januar 15

 

„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
der uns beschützt und der uns hilft zu leben.“
Hermann Hesse

 


Von Herzen wünsche ich Dir für das neue Jahr alles Gute, viele Momente des Staunens, der Freude und der Unbeschwertheit.

 

Kürzlich bin ich bei der Lektüre eines Buches auf das bekannte Stufen-Gedicht von Hermann Hesse gestossen, aus dem obiges Zitat stammt.

Tatsächlich sind wir im Leben immer wieder mit kleineren, mitunter auch grösseren Neuanfängen konfrontiert. Manchmal geschieht dies freiwillig und geplant, manchmal werden wir aber auch, wie bei einem Computerabsturz mit nachfolgendem Neustart, mit einem unfreiwilligen Neuanfang konfrontiert.

 

Unsere Achtsamkeitsschulung kann uns dabei unterstützen, nicht nur die Schwierigkeiten, sondern auch den Zauber wahrzunehmen, der in den Anfängen und Veränderungen unseres Alltags liegt.

In diesem Sinne möchte ich Dich auf das Achtsamkeitsjahr 2015 einstimmen.

Folgende Informationen könnten für Dich interessant sein:

 
ÜBUNGSABENDE

Die Daten der Übungsabende sind online abrufbar:

ÜBUNGSABENDE

Neu finden diese jeweils dienstags statt. Wie bis anhin brauchst Du Dich dafür nicht anzumelden. Es ist schön zu sehen, dass die Übungsabende einem Bedürfnis entsprechen und meist gut besucht sind.

Im Anhang findest Du ein PDF mit allen Daten, der Zeit und dem Kursort.

 
VERTIEFUNGSABENDE

Auch die Daten der Vertiefungsabende sind bereits festgelegt:
VERTIEFUNGSABENDE
Die Themen dazu sind noch nicht ausgewählt. Wenn Du ein Thema hast, das Dich schon länger beschäftigt und das Du gerne einmal etwas vertiefter anschauen möchtest, dann teile mir das mit. Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, einen Abend dazu zu gestalten.

Auf jeden Fall lohnt sich eine frühzeitige Anmeldung. Die Plätze sind beschränkt, die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

 

MBSR-KURS

Da ich in diesem Jahr gleich zwei zeitintensive Weiterbildungen besuche, werde ich ausnahmsweise nur einen MBSR-Kurs anbieten. Dieser beginnt am 12. Mai in Bern. Übers Weitersagen oder den Link weiterschicken freue ich mich.
MBSR-KURSE
 
MBCL

(Mindfulness-Based Compassionate Living – Mit Selbstmitgefühl und Achtsamkeit unsere Gesundheit stärken)

MBCL wurde entwickelt und ist gedacht für Personen, die bereits einen 8-Wochen MBSR-Kurs absolviert haben oder über andere Erfahrungen in der Achtsamkeitsschulung verfügen. MBCL wird als Kurs in einem ähnlichen Format wie MBSR angeboten. Wie es der Titel bereits sagt, wird in diesem Kurs der Schwerpunkt auf die Schulung der Selbstakzeptanz und des Selbstmitgefühls gelegt (nicht zu verwechseln mit Selbstmitleid). Viele Untersuchungen in den letzten Jahren im Bereich Achtsamkeitsschulung haben gezeigt, dass gerade bei der Heilung von tiefen und belastenden emotionalen und kognitiven Mustern die Stärkung des Selbstmitgefühls eine äusserst wichtige Rolle spielt.

Der Kurs bietet somit eine Vertiefung, respektive eine Weiterentwicklung des im MBSR Gelernten.

Selbstverständlich ersetzt auch MBCL keine Therapie, ergänzend kann es jedoch sehr wertvoll sein.

Im März werde ich die MBCL-Weiterbildung abschliessen. Aus terminlichen Gründen werde ich im 2015 leider keinen MBCL-Kurs anbieten können. Meine MBSR-Lehrer-Kollegin Regula Siegfried wird im Frühling jedoch einen Kurs anbieten. Ich kann Dir eine Teilnahme sehr empfehlen!
http://www.achtsamkeit-bern.ch/kurse-angebote/mbcl-selbstmitgefühl-und-mitgefühlstraining/

ACHTSAMKEITSTAGE

Wie immer bist Du auch in diesem Jahr zu allen von mir und Regula angebotenen Achtsamkeitstagen herzlich eingeladen!

ACHTSAMKEITSTAGE

Ab und zu wieder in einer Gruppe zu üben kann sehr unterstützend und inspirierend sein - auch für die eigene Praxis zu Hause.

Ich würde mich sehr freuen, Dich in diesem Jahr an irgendeinem Anlass von mir zu sehen!

 

Und falls Du das ganze Gedicht „Stufen“ von Hermann Hesse auch noch (einmal) lesen möchtest, findest Du es eingefügt.
 

Herzliche Grüsse

Walter Weibel


Download
Flyer MBSR-Übungsabende 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 109.1 KB
Download
Hermann Hesse - Gedicht Stufen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 97.0 KB